Beliebte SSDs für den Mac – Überblick

Den eigenen Mac mit einer SSD nachrüsten, um ihn schneller zu machen, ist eine gute Idee. Doch welche SSD für den Mac sollte verwendet werden? Nachfolgend habe ich eine Liste von den beliebtesten SSDs auf Amazon erstellt, die auch gerne in ein Macbook Pro, Mac Mini oder auch iMac verbaut werden:


Beliebte SSDs (ab 120GB)

In meinem Macbook ist eine SSD mit 128GB verbaut und es sind noch über 50% des Speicherplatzes auf der SSD frei. Welche Größe man wählen sollte, hängt letztendlich von den eigenen Anforderungen ab. Manchen reichen 100GB locker aus, bei anderen werden 500GB sehr schnell knapp. In Mac OSX könnt ihr oben links auf den Apfel – “Über diesen Mac” und auf “Weitere Informationen…” klicken und unter dem Reiter “Festplatten” euren belegten Speicher in Erfahrung bringen. Damit habt ihr einen groben Überblick, welche Größe ihr bei der SSD für euren Mac wählen solltet.

  1. Samsung 840 EVO mit 250GB (o)
  2. Samsung 840 EVO mit 120GB (o)
  3. Samsung 840 EVO mit 500GB (o)
  4. Samsung 840 Pro Series mit 256GB (+)
  5. Crucial MX100 mit 256GB (neu!)
  6. Samsung 840 EVO mit 1TB (+)
  7. Crucial MX100 mit 512GB (neu!)
  8. Crucial MX100 mit 128GB (neu!)
  9. Samsung 840 Pro Series mit 128GB (-)
  10. Samsung 840 Pro Series mit 512GB (o)

  11. Sandisk SDSSDHP mit 128GB (+)
  12. Samsung 850 Pro mit 128GB (neu!)
  13. Samsung 850 Pro mit 256GB (neu!)
  14. Samsung 850 Pro mit 1TB (neu!)
  15. Crucial M500 mit 120GB (-)
  16. Crucial M500 mit 240GB (-)
  17. Crucial M550 mit 256GB (-)
  18. SanDisk SDSSDP mit 256GB (-)
  19. Crucial M550 mit 512GB (-)


Stand: 06.09.2014 – Angaben ohne Gewähr


Beliebte SSDs (für Retina Modelle)

Leider ist die Auswahl hier sehr beschränkt, bzw. ist sie nicht gegeben. Für unsere Leser ist das Transcend JetDrive 720 Upgrade-Kit die Wahl, wenn ein MacBook Pro Retina aus 2012 oder 2013 Early aufgerüstet werden soll. Mehr Infos gibt es hier.



Stand: 06.09.2014 – Angaben ohne Gewähr


Beliebte SSDs (bis 64GB)

Wem eine normale SSD zu klein ist und seine normale Festplatte (HDD) behalten möchte, für den könnten nachfolgende Listen interessant sein. Als Systemplatte reicht eine kleine SSD bis 64GB oft aus, häufig kann die SSD nämlich statt dem DVD-Laufwerk verbaut werden. Allerdings sollten Dinge, wie die Garantie, vorher abgeklärt werden.

Hinweis: Aufgrund stark gefallener Preise geht die Empfehlung hin zu den 120GB bzw. 128GB Versionen.

  1. SanDisk SDSSDP mit 64GB
  2. Crucial M4 mit 64GB
  3. OCZ Agility 3 mit 60GB
  4. Samsung 830 Series mit 64GB
  5. OCZ Vertex 3 mit 60GB


Stand: 06.09.2014 – Angaben ohne Gewähr


Beliebte SSD-Einbaurahmen

Soll die SSD zusätzlich zur vorhandenen Festplatte verbaut werden, benötigt ihr bei Tausch des DVD-Laufwerks durch eine SSD einen speziellen Einbaurahmen. Auch hier gibt es mehrere Hersteller zur Auswahl. Bei manchen ist das passende Werkzeug gleich mit dabei, bei manchen wiederum nicht. Das Gleiche gilt auch für ein Gehäuse für das ausgebaute Laufwerk, damit es extern weiter betrieben werden kann. Auch wenn die DVD auszusterben scheint, kann es passieren, dass man sie trotzdem mal benötigen könnte.

  1. SSD Bay Caddy
  2. hardwrk SATA-Adapterkit
  3. 2nd HDD Caddy
  4. Flancrest SSD/HDD Adapterset
  5. HDD/SDD Adapter Kit Caddy
  6. HDD/SDD Caddy Festplattenrahmen
  7. Funkkraft Adapter Kit


Stand: 16.08.2013 – Angaben ohne Gewähr